Hertlingsgasse in Plötzkau nach Sanierung eingeweiht

Erneuerte Straße mit alter Geschichte

Plötzkaus neue Schloßstraße ist nicht der einzige Hingucker. Auch die Seitenstraßen wurden erneuert. Warum die Hertlingsgasse etwas Besonderes ist.

Von Lisa Kollien 21.09.2022, 12:07
Die Schüler der Freien Grundschule Mutig dürfen in Plötzkau die neue Hertlingsgasse hinunterrennen.
Die Schüler der Freien Grundschule Mutig dürfen in Plötzkau die neue Hertlingsgasse hinunterrennen. Fotos: Lisa Kollien

Plötzkau/MZ - Vor 80 Jahren hat eine kleine Straße in Plötzkau den Namen Hertlingsgasse erhalten, nun auch einen neuen Belag. Am Dienstag trafen sich Bürgermeister Peter Rosenhagen (parteilos), Sven Meyer von Jägerbau, der Heimatverein, Anwohner und die Schüler der Freien Grundschule Mutig, um die sanierte Gasse zu eröffnen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.