1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Bernburg
  6. >
  7. Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter: 90-jährige Oma schmeißt in Bernburg Betrüger aus ihrer Wohnung

Falsche Stadtwerke-Mitarbeiter 90-jährige Oma schmeißt Betrüger in Bernburg aus ihrer Wohnung

Ein Pärchen verschafft sich in Bernburg unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer älteren Dame. Was danach passiert und wie die Seniorin darauf reagiert. Die Gauner sollen auch an anderen Haustüren geklingelt haben.

Von Torsten Adam Aktualisiert: 21.02.2024, 19:18
Ein Betrügerpärchen verschaffte sich am Montag in Bernburg unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer 90-Jährigen.
Ein Betrügerpärchen verschaffte sich am Montag in Bernburg unter einem Vorwand Zutritt zur Wohnung einer 90-Jährigen. (Symbolfoto: Engelbert Pülicher)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Bernburg/MZ. - Ein Betrüger-Pärchen hat in Bernburg sein Unwesen getrieben. Die beiden Gauner hatten am Montag gegen 17 Uhr bei einer 90-jährigen Bernburgerin im Stadtteil Süd-Ost geklingelt und sich fälschlicherweise als Mitarbeiter der Stadtwerke ausgegeben, woraufhin die Seniorin die bisher Unbekannten in die Wohnung ließ.