1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Aschersleben
  6. >
  7. Gegenverkehr übersehen: Zwei Verletzte nach Unfall zwischen Hoym und Nachterstedt

EIL

Gegenverkehr übersehenZwei Verletzte nach Unfall zwischen Hoym und Nachterstedt

Zu einem Unfall mit zwei verletzten Personen ist es am Donnerstagmorgen an der Autobahnauffahrt zur A36 zwischen Hoym und Nachterstedt gekommen.

08.02.2024, 15:25
Zwei Personen mussten nach einem Unfall zwischen Hoym und Nachterstedt ins Krankenhaus gebracht werden.
Zwei Personen mussten nach einem Unfall zwischen Hoym und Nachterstedt ins Krankenhaus gebracht werden. (Symblfoto: Frank Gehrmann)

Hoym/MZ - Auf der Nachterstedter Straße im Seeland-Ortsteil Hoym – auf Höhe Anschlussstelle zur A36 – ist es am Donnerstagmorgen gegen 7.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind laut Polizeiangaben zwei Personen verletzt worden.

Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war ein aus Richtung Nachterstedt kommender Pkw auf die Linksabbiegerspur zur A36 gefahren und hatte beim Abbiegen den entgegenkommenden Wagen offenbar übersehen. Die Fahrzeuge kollidierten frontal miteinander.

Der verletzte 54-jährige Unfallverursacher und die entgegenkommende 34-jährige Frau wurden durch den Rettungsdienst in die Kliniken Aschersleben und Quedlinburg gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es kam während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.