Dunkle Straßen

Waren Straßenlaternen in Aschersleben aus Energiespargründen abgeschaltet?

Dunkelheit herrschte in den letzten Nächten in Teilen des Ascherslebener Stadtzentrums. Die Stadt benannte jetzt den Grund für den Ausfall.

Aktualisiert: 22.09.2022, 11:08
Die Straßenbeleuchtung im Zentrum von Aschersleben, hier in der Krügerbrücke, war in letzter Zeit oft nur teilweise in Betrieb.
Die Straßenbeleuchtung im Zentrum von Aschersleben, hier in der Krügerbrücke, war in letzter Zeit oft nur teilweise in Betrieb. (Foto: Frank Gehrmann)

Aschersleben/MZ/kw - Ganz schön düster war es zuletzt in den Abend- und Nachtstunden in der Ascherslebener Innenstadt. Spart die Stadt etwa angesichts der Energiekrise schon Strom und schaltetet die Straßenlaternen aus?

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.