Fahndung

Nach Diebstahl in Ascherslebener Drogeriemarkt: Polizei sucht dreisten Ladendieb

Die Polizei erbittet Hinweise von eventuellen Zeugen.

Aktualisiert: 21.09.2022, 13:44
Die Polizei im Salzlandkreis fahndet nach einem Ladendieb.
Die Polizei im Salzlandkreis fahndet nach einem Ladendieb. (Foto:Lino Mirgeler/dpa)

Aschersleben/MZ - Die Polizei des Salzlandkreises sucht nach einem vermeintlichen Ladendieb. Der Verdächtige soll am 21. April in der Drogerie Rossmann, Breite Straße 12 in Aschersleben, Waren im Wert von mehreren hundert Euro gestohlen haben.

Der Mann hatte den Markt gegen 15.30 Uhr betreten und wurde während der Diebstahlshandlung von der Überwachungskamera erfasst.

Der Verdächtige bei Rossmann
Der Verdächtige bei Rossmann
(Foto: Überwachungskamera)

Der Mann verließ ohne zu bezahlen die Filiale und verschwand. Bisherige Ermittlungen führten nicht zur Aufklärung der Straftat. Der abgebildete junge Mann ist der Tat dringend verdächtig.

Hinweise zur Person nimmt das Polizeirevier Salzlandkreis unter der Telefonnummer 03471/3790 entgegen.