1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Aschersleben
  6. >
  7. Spaziergang zum Osterfest: Auf historischen Spuren: Mit Goethe zu Ostern durch Aschersleben

Spaziergang zum Osterfest Auf historischen Spuren: Mit Goethe zu Ostern durch Aschersleben

Schauspieler Klaus Heydenbluth schlüpft beim Ascherslebener Osterspaziergang jedes Jahr in die Rolle einer anderen Persönlichkeit – und führt dieses Mal als Dichterfürst durch die Stadt.

Von Regine Lotzmann Aktualisiert: 11.04.2023, 14:02
Osterspaziergang mit Klaus Heydenbluth in Aschersleben – dieses Mal kam er als Dichterfürst Goethe.
Osterspaziergang mit Klaus Heydenbluth in Aschersleben – dieses Mal kam er als Dichterfürst Goethe. (Foto: Frank Gehrmann)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Aschersleben/MZ - „Vom Eise befreit sind Strom und Bäche ...“ Der Osterspaziergang aus Goethes Faust ist ein Klassiker und für ganze Generationen Bestandteil des Deutschunterrichts. Dass der Dichterfürst nun aber tatsächlich und höchstpersönlich zum Osterspaziergang lädt, gibt es so wohl aber nur in Aschersleben.