1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Aschersleben
  6. >
  7. Backen für den guten Zweck: Ascherslebener Sprachklasse backt Plätzchen für Bedürftige

Backen für den guten ZweckAscherslebener Sprachklasse backt Plätzchen für Bedürftige

Schüler der Sprachklassen der Berufsbildenden Schulen des Salzlandkreises Wema backen Plätzchen. Die sind für die Bedürftigen der Weihnachtsbörse in der Alten Hobelei.

Von Katrin Wurm 19.11.2023, 16:00
Mamadou Dian rollt den Schokoteig aus, in den kleine Karamellstückchen untergemischt wurden.
Mamadou Dian rollt den Schokoteig aus, in den kleine Karamellstückchen untergemischt wurden. (Foto: Katrin Wurm)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Aschersleben/MZ. - 1.100 Plätzchen backen sich nicht von allein. Dafür müssen schon ziemlich viel Mehl, Zucker, Backpulver und Eier vermengt werden. Und der kleine Schuss Milch darf ebenso wenig fehlen wie eine ordentliche Portion Butter und aromatischer Vanillezucker. „Sollen es Schokoplätzchen werden? Dann müsst ihr etwas Kakao dazu geben“, erklärt Lehrerin Isabeau Baldauf den Schülern der Sprachklasse der Berufsbildenden Schulen Wema.