Titelkampf in Sheffield

Snooker-Profi Selby vor viertem WM-Titel

Von dpa
Steht in Sheffield vor seinem vierten Titel: Mark Selby am Tisch in Aktion. Zac Goodwin/PA Wire/dpa

Sheffield

Der Engländer Mark Selby steht vor seinem vierten WM-Titel im Snooker. Beim Endspiel in Sheffield führt „The Jester from Leicester“ nach der dritten von vier Sessions mit 14:11 gegen seinen Landsmann Shaun Murphy.

Selby gewann vier der acht Frames und wahrte damit seinen stabilen Vorsprung, den er sich am Vortag herausgespielt hatte. In der Abendsession (20.00 Uhr/Eurosport) muss der 37 Jahre alte Selby nun noch vier von bis zu zehn möglichen Frames für sich entscheiden, um den Titel zu gewinnen. 2014, 2016 und 2017 hatte Selby den WM-Titel bereits erobert.