Floorball

Warum Bundestrainer Martin Brückner nun die Damen des UHC Weißenfels trainiert

Martin Brückner steht seit Mitte April als Coach bei den Weißenfelser Damen an der Seitenlinie. Die haben ihre Final-Chancen gewahrt.

Von Olaf Wolf 17.05.2022, 11:38
Die Damen des UHC Weißenfels stehen nach dem Sieg gegen Hamburg mit einem Bein im Finale der Deutschen Meisterschaften.
Die Damen des UHC Weißenfels stehen nach dem Sieg gegen Hamburg mit einem Bein im Finale der Deutschen Meisterschaften. (Foto: UHV/Kuch)

Weissenfels/MZ - Der erste Schritt ist vollzogen. Die Floorball-Damen des UHC Weißenfels haben das erste Halbfinal-Spiel um die deutsche Meisterschaft gegen die ETV Lady Piranhhas Hamburg mit 2:1 gewonnen und sich damit eine gute Ausgangsposition für das Erreichen des Finals erarbeitet.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo

MZ+ 1 Jahr für nur einmalig 59€ statt 119,52€

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.