Chaos-Klub aus dem Saalekreis

Tiefpunkt eines langen Absturzes: 1. FC Merseburg meldet Oberliga-Team ab

Der 1. FC Merseburg hat seine Oberligamannschaft abgemeldet. Es ist das Finale des Niedergangs seit Jahren. Worin die Ursachen liegen und wie es weitergeht.

Von Olaf Wolf 18.01.2022, 09:56 • Aktualisiert: 18.01.2022, 10:08
Der 1. FC Merseburg meldet sich vom Oberliga-Spielbetrieb ab. (Symboldbild)
Der 1. FC Merseburg meldet sich vom Oberliga-Spielbetrieb ab. (Symboldbild) (Foto: imago images/Zink)

Merseburg/MZ - Die Information machte bereits am Sonntagabend schnell die Runde. Der 1. FC Merseburg zieht mit sofortiger Wirkung seine erste Mannschaft aus der Oberliga zurück.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<