2500 Anhänger

2500 Anhänger: Stimmungsvoll marschierten die RB-Fans zum Stadion

Leipzig - 2500 Fans von RB Leipzig haben ihr Team bereits vor dem Anpfiff der möglicherweise entscheidenden Aufstiegspartie gegen den Karlsruher SC bundesligareif unterstützt.

Von Ullrich Kroemer 08.05.2016, 13:59

2500 Fans von RB Leipzig haben ihr Team bereits vor dem Anpfiff der möglicherweise entscheidenden Aufstiegspartie gegen den Karlsruher SC bundesligareif unterstützt.

Der friedliche und stimmungsvolle Fanmarsch zog ab 11.30 Uhr vom Augustusplatz zum Stadionvorplatz, wo der Zug kurz vor 14 Uhr ankam.

Immer wieder hallten „R-B-L”- und „Ra-sen-ball-sport”-Sprechchöre durch die Straßen, sie bildeten eine eindrucksvolle Geräuschkulisse. Auch der Klassiker „Nie mehr zweite Liga” wurde angestimmt.

„Wir wollen die Mannschaft vor diesem wichtigen Spiel noch einmal pushen”, hatte Capo Sebastian gesagt.

Als der Fanzug vor dem Stadion angekommen war, zündeten einige Teilnehmer etwa fünf bis zehn Nebeltöpfe. Rauchschwaden waberten über den Stadionvorplatz. Ein unnötiger Abschluss des euphorischen Fanmarschs. (mz)