Eishockey-OberligaSaale Bulls halten Hamburg mit Heimsieg auf Distanz

Aktualisiert: 22.01.2023, 21:16
Jubel bei Tatu Vihavainen Halle und Thomas Merl von den Saale Bulls.
Jubel bei Tatu Vihavainen Halle und Thomas Merl von den Saale Bulls. (Foto: IMAGO/Fotostand)

Halle (Saale)/MZ - Die Saale Bulls haben am Sonntagabend einen 4:1-Heimsieg gegen die Crocodile Hamburg eingefahren und die Gäste in der Eishockey-Oberliga distanziert.

Für Halle traf Thomas Merl doppelt sowie Maurice Becker und Roman Pfennings. Bereits am Freitag hatten die Bulls auswärts mit 7:3 in Rostock gewonnen.