Torjäger fällt aus

Verletzung im Training: HFC muss auf Terrence Boyd verzichten

Aktualisiert: 26.11.2021, 16:19
Terrence Boyd fällt beim Halleschen FC verletzt aus.
Terrence Boyd fällt beim Halleschen FC verletzt aus. (Foto: imago images/osnapix)

Halle (Saale)/MZ - Solche Nachrichten kann der Hallesche FC gar nicht gebrauchen: Terrence Boyd hat sich im Training verletzt und wird dem HFC mindestens im Auswärtsspiel bei Viktoria Köln am Sonntag (14 Uhr im Liveticker) fehlen.

Muskelfaserriss im Oberschenkel lautet die Diagnose. Am Freitag gab der HFC optimistisch bekannt: Boyd müsse lediglich ein Spiel pausieren - einen längeren Ausfall befürchtet der Klub (zumindest offiziell) nicht. Die Pause sei eher eine Vorsichtsmaßnahme, um keine schlimmere Verletzung zu riskieren.

Als Ersatz im Angriff steht für den 30-Jährigen Boyd Routinier Justin Eilers bereit. Auch Youngster Tom Bierschenk wäre ein Kandidat, zumindest als Einwechselspieler.