1. MZ.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Hallescher FC
  6. >
  7. HFC: Nach Niederlage gegen Unterhaching - Der Hallesche FC und die ständigen Wiederholungen

Trainer Sreto Ristic hadertNach Niederlage gegen Unterhaching: Der Hallesche FC und die ständigen Wiederholungen

Die Niederlage des Halleschen FC in Unterhaching glich vielen anderen in dieser Saison. Mit welchen wiederkehrenden Problemen der abstiegsbedrohte Drittligist zu kämpfen hat.

Von Tobias Grosse Aktualisiert: 09.02.2024, 09:13
HFC-Verteidiger Brian Behrendt wird für unbestimmte Zeit ausfallen.
HFC-Verteidiger Brian Behrendt wird für unbestimmte Zeit ausfallen. Foto: IMAGO/Uwe Koehn

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle/MZ. - Marc Unterberger tat es nicht absichtlich, doch er traf bei Sreto Ristic einen Nerv, als er dem Halleschen FC eine gute Restsaison in der dritten Fußballliga prophezeite. „Halle wird mit dieser Art und Weise noch einige Punkte holen, ihr habt nicht umsonst so viele Tore geschossen“, sagte der Trainer der SpVgg Unterhaching mit der Leichtigkeit eines 2:0-Sieges im Rücken zu seinem Pendant des HFC, der sichtlich genervt war.