Borussia Mönchengladbach

Knieverletzung: Gladbach vorerst ohne Plea

Von dpa
Hat sich eine Knieverletzung zugezogen: Gladbachs Alassane Plea.
Hat sich eine Knieverletzung zugezogen: Gladbachs Alassane Plea. Uwe Anspach/dpa

Mönchengladbach - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Angreifer Alassane Plea verzichten.

Der 28 Jahre alte Franzose hat sich im Vorbereitungsspiel gegen den FC Metz eine Kapselverletzung im rechten Knie zugezogen und fällt bis auf Weiteres aus, wie die Borussen mitteilten.

Der Bundesliga-Achte der vergangenen Saison hatte am Samstag in Mönchengladbach den französischen Erstligisten FC Metz mit 1:0 (0:0) bezwungen, Plea musste bereits nach wenigen Minuten Plea ausgewechselt werden, er war nach einem Zweikampf mit Boubakar Kouyaté verletzt zu Boden gegangen.

Die Gladbacher starten am 13. August (20.30 Uhr) mit dem Heimspiel gegen Meister FC Bayern München in die neue Saison.