Fußball-WMDas entscheidende deutsche Gruppenspiel in TV und Streaming

Von dpa Aktualisiert: 02.12.2022, 11:13
Deutschlands Thomas Müller (l) und Ilkay Gündogan (r). (
Deutschlands Thomas Müller (l) und Ilkay Gündogan (r). ( Tom Weller/dpa

Al-Chaur - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft braucht einen Sieg, um das WM-Aus noch abzuwenden. Heute trifft die Elf von Hansi Flick (20.00 Uhr) auf Außenseiter Costa Rica. Der Einzug ins Achtelfinale hängt auch vom Ausgang der Partie zwischen Spanien und Japan ab.

Wo wird das Spiel übertragen?

Das Erste und MagentaTV zeigen das Spiel. Bei der ARD beginnt die Übertragung um 18.30 Uhr. MagentaTV steigt um 19.15 Uhr in den Vorbericht ein. Magenta überträgt auch das Parallelspiel der Iberer gegen die Asiaten und bietet eine Konferenz an. 

Wer moderiert, welche Experten und Expertinnen sind dabei?

Im Ersten führen Jessy Wellmer und Esther Sedlaczek durch die Sendung. Ihre Gäste sind die ehemaligen Nationalspieler Thomas Hitzlsperger, Sami Khedira und Bastian Schweinsteiger sowie die National-Torhüterin Almuth Schult. Bei Magenta sind Johannes B. Kerner, Jan Henkel, Sascha Bandermann, Anett Sattler und Ex-Nationalspieler Michael Ballack zu sehen.

Wer sind die Kommentatoren? 

Wolff Fuss kommentiert bei Magenta. In der ARD meldet sich Gerd Gottlob aus dem Al-Bait Stadion von Al-Chaur.