Portugiesische Liga

BVB-Gegner Sporting mit glücklichen Erfolg gegen Funchal

Von dpa 24.09.2021, 22:46 • Aktualisiert: 27.09.2021, 20:35
Pedro Porro (r) erzielte gegen Maritimo Funchal den späten Siegtreffer. (Archivbild)
Pedro Porro (r) erzielte gegen Maritimo Funchal den späten Siegtreffer. (Archivbild) Gerardo Santos/Atlantico Press via ZUMA Wire/dpa

Lissabon - Vier Tage vor dem Champions-League-Spiel bei Borussia Dortmund hat Sporting Lissabon in der portugiesischen Fußball-Meisterschaft einen Zittersieg geschafft. Der Meister kam zu einem 1:0 (0:0)-Heimerfolg gegen Außenseiter Maritimo Funchal.

Pedro Porro sorgte mit einem verwandelten Elfmeter in der 9. Minute der Nachspielzeit für die späte Entscheidung. Zuvor musste Funchals Torhüter Paulo Victor (90.+4) mit Gelb-Rot vom Platz.

Die Portugiesen spielen am Dienstag (21.00 Uhr/Amazon Prime Video) in Dortmund. Die erste Partie in der Gruppe C hatte Sporting im eigenen Stadion mit 1:5 gegen Ajax Amsterdam verloren.