Serie A

AS Rom trennt sich von Trainer Fonseca

Von dpa
Die AS Rom trennt sich von Trainer Paulo Fonseca. Danilo Vigo/LPS via ZUMA Wire/dpa

Rom

Der italienische Fußball-Erstligist AS Rom trennt sich zum Ende der Saison von seinem Trainer Paulo Fonseca. Das teilte der Verein mit. Der Club steht derzeit auf dem 7. Tabellenplatz in der Serie A.

Ende April hatte Manchester United dem Team der AS Rom in der Europa League eine herbe 2:6-Niederlage zugefügt, danach mehrte sich die Kritik an dem 48 Jahre alten Portugiesen. Der Verein schrieb in seiner Mitteilung, dass die Ergebnisse auf dem Platz nicht immer den Erwartungen entsprochen hätten. Fonseca hatte im Juli 2019 einen Zweijahresvertrag angetreten, der jetzt nicht verlängert wird.