Sportschau-Abstimmung läuft

Baris Atik oder ein Hallenser: Wer schoss das Tor des Monats September?

05.10.2021, 11:23 • Aktualisiert: 05.10.2021, 11:38
Armindo Sieb (am Boden) trifft per Fallrückzieher für Deutschlands U19.
Armindo Sieb (am Boden) trifft per Fallrückzieher für Deutschlands U19. (Foto: imago images/Eibner)

Halle (Saale)/MZ - Die ARD-Sportschau sucht das Tor des Monats September: Und aus Sachsen-Anhalt-Sicht gibt es gleich zwei interessante Kandidaten. Denn neben Baris Atik vom 1. FC Magdeburg steht auch ein Hallenser zur Wahl.

Der spielt allerdings nicht für den Halleschen FC, sondern für Bayern München II, ist gerade einmal 18 Jahre alt und heißt Armindo Sieb. Das große Stürmertalent, das in Halle geboren wurde, erzielte sein Traumtor im Länderspiel der deutschen U19-Auswahl gegen England per Fallrückzieher.

Tor des Monats September: Baris Atik vom 1. FC Magdeburg nominiert

FCM-Spielmacher Atik wurde für seinen listigen Freistoß ins lange Eck beim Sieg gegen Borussia Dortmund II in den Kreis der fünf Kandidaten aufgenommen. In Nico Ochojski vom SC Verl taucht dort sogar noch ein Spieler aus der 3. Liga.

Noch bis zum 23. Oktober (19 Uhr) können Sie für Ihren Favoriten abstimmen