Bundesliga

Wolfsburg löst Vertrag mit Ex-Trainer Kohfeldt auf

Von dpa Aktualisiert: 06.07.2022, 14:07
Florian Kohfeldt steht im Stadion.
Florian Kohfeldt steht im Stadion. Swen Pförtner/dpa/Archivbild

Wolfsburg - Der VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit dem nach Saisonende freigestellten Trainer Florian Kohfeldt aufgelöst. Der Fußball-Bundesligist bestätigte am Dienstagabend einen entsprechenden Bericht der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“. Der VfL hatte sich einen Tag nach dem Ende der Saison 2021/22 von Kohfeldt getrennt, obwohl dieser mit den Niedersachsen als Nachfolger von Mark van Bommel den Klassenerhalt geschafft hatte. Die Trennung kam für den 39 Jahre alten Coach völlig überraschend. Nach Informationen der Zeitung erhält Kohfeldt, dessen Vertrag noch bis Sommer 2023 lief, eine Abfindung in Höhe von rund 700.000 Euro.