Eisbären Berlin

Neuzugang Nowak: „Geht ein kleiner Traum in Erfüllung“

Von dpa Aktualisiert: 09.08.2022, 14:03
Marco Nowak spielt den Puck.
Marco Nowak spielt den Puck. Marius Becker/dpa/Archivbild

Berlin - Eishockey-Nationalspieler Marco Nowak fühlt sich an seiner neuen Wirkungsstätte bei den Eisbären Berlin nach eigenen Worten schon sehr wohl. „Ich habe mich super eingelebt. Das ist eine überragende Truppe hier“, sagte der 32-Jährige nach dem Training der Mannschaft am Montagabend im Wellblechpalast in Berlin-Hohenschönhausen.

„Wenn man eine Chance bekommt, beim besten Club der Liga zu spielen, und dann auch noch in Berlin, da sagt man nicht Nein“, sagte der gebürtige Dresdner. „Da geht schon ein kleiner Traum in Erfüllung.“ Auch über die Nähe zu seiner Familie sei die Freude groß.

Der Verteidiger war im Mai vom Ligakonkurrenten Düsseldorfer EG nach Berlin gewechselt. Nowak startete 2007 seine Karriere bei der DEG und spielte von 2012 bis 2016 für die Nürnberg Ice Tigers, ehe der 31-Jährige ins Rheinland zurückkehrte.

Mehrere Hundert Fans in Berlin bejubelten den deutschen Eishockey-Meister beim Training. „Dass so viele Fans schon jetzt zu diesem öffentlichen Training kommen, ist natürlich großartig“, sagte Nowak. „Es war immer unangenehm, gegen Berlin zu spielen, und jetzt mit den Fans im Rücken zu spielen, ist eine tolle Sache.“