1. MZ.de
  2. >
  3. Panorama
  4. >
  5. Hamburg: Hamburg: Marder im Elbtunnel verursacht acht Kilometer Stau

EIL

HamburgHamburg: Marder im Elbtunnel verursacht acht Kilometer Stau

24.06.2004, 15:32
Bei viel Verkehr wird der Elbtunnel in Hamburg oft zum Nadelöhr. (dpa)
Bei viel Verkehr wird der Elbtunnel in Hamburg oft zum Nadelöhr. (dpa) dpa/dpaweb

Hamburg/dpa. - Ein Marder hat am Donnerstag für einenkilometerlangen Stau am Hamburger Elbtunnel gesorgt. NachFeuerwehrangaben hatte sich das Tier in eine Tunnelröhre verirrt.Wegen der Unfallgefahr wurde die Röhre gesperrt. Zwölf Polizisten undFeuerwehrleute versuchten eine Stunde lang vergeblich, den Mardereinzufangen. Das Pelztier verließ den Tunnel schließlich als «blinderPassagier» im Motorraum eines Löschwagens. Durch die Sperrung stautesich der Verkehr in Richtung Süden auf bis zu acht Kilometern Länge.