1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Wirtschaft
  6. >
  7. Flughafen Leipzig/Halle: Neuer Kurzstreckenflieger D328eco: Bau von Montagehalle beginnt

EIL

100-Millionen-Investition Neuer Kurzstreckenflieger D328eco: Bau von Montagehalle am Airport Leipzig/Halle beginnt

Das Konzept für das neue Flugzeugwerk am Flughafen Leipzig/Halle steht. Nun sollen die Bagger rollen. Die ersten Jobs von 250 neuen Arbeitsplätzen sind ausgeschrieben.

Von Steffen Höhne Aktualisiert: 05.06.2024, 20:35
So soll die Montagehalle für den neuen Flieger D328eco am Flugahfen Leipzig/Halle aussehen.
So soll die Montagehalle für den neuen Flieger D328eco am Flugahfen Leipzig/Halle aussehen. Deutsche Aircraft

Schkeuditz/MZ. - Am Flughafen Leipzig/Halle soll nun der Bau eines neuen Flugzeugwerks beginnen. „Zusammen mit den Partnern vor Ort werden derzeit erste Schritte auf der Baustelle gemacht“, teilte das Unternehmen Deutsche Aircraft am Mittwoch am Rande der Internationalen Luft- und Raumfahrtausstellung (ILA) in Berlin mit.