E-Revier in Sachsen-Anhalt

Auch im Salzlandkreis gehen immer mehr Online-Anzeigen bei der Polizei ein

Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 2.494 Anzeigen gestellt. Hinzu kommen 122 Hinweise, 14 Beschwerden, sechs Fragen und zwei Danksagungen.

Von Sebastian Möbius 24.01.2022, 14:50
Auch im Salzlandkreis wird das E-Revier immer häufiger genutzt.
Auch im Salzlandkreis wird das E-Revier immer häufiger genutzt. Foto: Engelbert Pülicher

Salzlandkreis/MZ - Anzeigen per Mausklick stellen. Dies ist seit 2005 beim E-Revier Sachsen-Anhalt möglich. Zudem können Hinweise gegeben, Lob ausgesprochen, Kritik geübt und Fragen gestellt werden. Dieses Angebot hat besonders während der Corona-Pandemie Anklang gefunden. So gab es 2021 in Sachsen-Anhalt 31.400 digitale Anzeigen. Im Vorjahr waren es lediglich 3.900.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<