Viele Nebenwirkungen

Wie sicher ist die Corona-Impfung wirklich? - Daten der AOK werfen Fragen auf

Zahlen der AOK Sachsen-Anhalt zeigen, dass die Zahl der Nebenwirkungen mit Start der Immunisierung stark zugenommen hat. Wie Experten die Daten einordnen.

Von Julius Lukas 08.11.2022, 21:00
183 Millionen Covid-Impfungen wurden in Deutschland bereits verabreicht - am häufigsten Biontech.
183 Millionen Covid-Impfungen wurden in Deutschland bereits verabreicht - am häufigsten Biontech. Foto: Marijan Murat/dpa

Halle/MZ - Seit in Sachsen-Anhalt gegen Covid-19 geimpft wird, werden deutlich mehr Impfnebenwirkungen registriert. Das zeigen Abrechnungsdaten der AOK Sachsen-Anhalt, die zuerst auf der Seite von fragdenstaat veröffentlicht wurden. Der Impfstoff war seit Anfang 2021 verfügbar. Im selben Jahr diagnostizierten Ärzte bei AOK-Patienten 11.856 Nebenwirkungen. 2020 waren es 677, im Jahr davor 615. Gegenüber 2019 gab es 2021 also 19 Mal mehr Nebenwirkungen.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 5 Tage >>testen<<.