Unfall auf B 190

Unfall auf B 190: Mann fährt in der Altmark frontal gegen Baum und stirbt

Seehausen - Ein Mann ist auf einer Bundesstraße in der Altmark frontal mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und gestorben.

Ein Mann ist auf einer Bundesstraße in der Altmark frontal mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren und gestorben.

Wie die Polizei in Stendal am Sonntag mitteilte, ereignete sich der Unfall am Samstag auf der B 190 bei Seehausen. Zunächst sei unklar gewesen, warum der 55-Jährige mit einer Geschwindigkeit von rund 90 Stundenkilometern nach rechts von der Straße abgekommen und gegen den Baum gefahren sei.

Es gäbe keine weiteren Beteiligten, hieß es. Die B 190 musste zeitweise gesperrt werden. (dpa)