1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Sachsen-Anhalt
  6. >
  7. Himmelfahrt, Pfingsten & Co.: Gesetzliche Feiertage in Sachsen-Anhalt 2024, 2025 und 2026

EIL

Christi Himmelfahrt Gesetzliche Feiertage in Sachsen-Anhalt 2024, 2025 und 2026: Alle Termine im Überblick

Bestimmte Feiertage sind im Gesetz verankert und werden nicht nur jedes Jahr gefeiert, sondern bedeuten auch, dass an diesen Tagen die meisten Menschen frei haben. Welche gesetzlichen Feiertage es in Sachsen-Anhalt 2024, 2025 und 2026 gibt.

Aktualisiert: 07.05.2024, 15:02
Viele Menschen nutzen Feiertage, um mit Familie oder Freunden etwas zu unternehmen. Christi Himmelfahrt ist dabei vor alem bei jungen Männern als "Vatertag" oder "Männertag" beliebt.  
Viele Menschen nutzen Feiertage, um mit Familie oder Freunden etwas zu unternehmen. Christi Himmelfahrt ist dabei vor alem bei jungen Männern als "Vatertag" oder "Männertag" beliebt.   Foto: Thomas Warnack/dpa

Magdeburg/DUR/it - In Deutschland gibt es neun gesetzliche Feiertage, die für alle 16 Bundesländern gelten. In Sachsen-Anhalt gibt es über die neun Feiertage noch zwei weitere, die im Jahr gefeiert werden.

Allerdings fallen nicht alle auf einen Tag unter der Woche, sondern auch mal auf einen Sonntag.

Welche gesetzlichen Feiertage gibt es in Sachsen-Anhalt?

Lesen Sie auch: Jahreswechsel-ABC: Aberglaube, Zeitzonen, Feiertage - Alle Infos zu Neujahr und Silvester

Welche Feiertage gibt es nicht in Sachsen-Anhalt?

  • Fronleichnam: Nur Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland
  • Allerheiligen: Nur Feiertag in Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland
  • Buß- und Bettag: Nur in Sachsen Feiertag - in Bayern entfällt allerdings der Unterricht an Schulen

Wann ist der nächste Feiertag in Sachsen-Anhalt 2024?

In Sachsen-Anhalt ist der 9. Mai 2024 der nächste Feiertag. Christi Himmelfahrt fällt grundsätzlich auf einen Donnerstag.

Lesen Sie auch: Ferien 2024, 2025 und 2026 in Sachsen-Anhalt: Alle Termine im Überblick

Gesetzliche Feiertage in Sachsen-Anhalt 2024

  • Neujahr: 01.01.2024 (Montag)
  • Heilige Drei Könige: 06.01.2024 (Samstag)
  • Karfreitag: 29.03.2024 (Freitag)
  • Ostern - Ostermontag: 01.04.2024 (Montag)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit: 01.05.2024 (Mittwoch)
  • Christi Himmelfahrt: 09.05.2024 (Donnerstag)
  • Pfingsten - Pfingstmontag: 20.05.2024 (Montag)
  • Tag der Deutschen Einheit: 03.10.2024 (Donnerstag)
  • Reformationstag: 31.10.2024 (Donnerstag)
  • 1. Weihnachtsfeiertag: 25.12.2024 (Mittwoch)
  • 2. Weihnachtsfeiertag: 26.12.2024 (Donnerstag)

Gesetzliche Feiertage in Sachsen-Anhalt 2025

  • Neujahr: 01.01.2025 (Mittwoch)
  • Heilige Drei Könige: 06.01.2025 (Montag)
  • Karfreitag: 18.04.2025 (Freitag)
  • Ostern - Ostermontag: 21.04.2025 (Montag)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit: 01.05.2025 (Donnerstag)
  • Christi Himmelfahrt: 29.05.2025 (Donnerstag)
  • Pfingsten - Pfingstmontag: 09.06.2025 (Montag)
  • Tag der Deutschen Einheit: 03.10.2025 (Freitag)
  • Reformationstag: 31.10.2025 (Freitag)
  • 1. Weihnachtsfeiertag: 25.12.2025 (Donnerstag)
  • 2. Weihnachtsfeiertag: 26.12.2025 (Freitag)

Gesetzliche Feiertage in Sachsen-Anhalt 2026

  • Neujahr: 01.01.2026 (Donnerstag)
  • Heilige Drei Könige: 06.01.2026 (Dienstag)
  • Karfreitag: 03.04.2026 (Freitag)
  • Ostern - Ostermontag: 06.04.2026 (Montag)
  • 1. Mai - Tag der Arbeit: 01.05.2026 (Freitag)
  • Christi Himmelfahrt: 14.05.2026 (Donnerstag)
  • Pfingsten - Pfingstmontag: 25.05.2026 (Montag)
  • Tag der Deutschen Einheit: 03.10.2026 (Samstag)
  • Reformationstag: 31.10.2026 (Samstag)
  • 1. Weihnachtsfeiertag: 25.12.2026 (Freitag)
  • 2. Weihnachtsfeiertag: 26.12.2026 (Samstag)

Auch interessant: Brückentage und Feiertage in Sachsen-Anhalt 2024/2025/2026

Heilige Drei Könige und Reformationstag: Besonderheit in Sachsen-Anhalt

Zwei Feiertage in Sachsen-Anhalt sind etwas Besonderes, denn Heilige Drei Könige und der Reformationstag werden nicht in allen Bundesländern als Feiertag anerkannt. Neben Sachsen-Anhalt gilt der katholische Dreikönigstag auch in Baden-Württemberg und Bayern als Feiertag.

Lesen Sie auch: „Heilige Drei Könige“: Über Feiertag entscheidet Arbeitsort

Der evangelische Reformationstag ist Feiertag in Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Schleswig-Holstein, Thüringen - und Sachsen-Anhalt.