1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Sachsen-Anhalt
  6. >
  7. Landtag in Magdeburg soll für 13,5 Millionen Euro saniert werden

Außen hui - innen pfui? Landtag in Magdeburg soll für 13,5 Millionen Euro saniert werden

Sachsen-Anhalt muss eigentlich mit dem Geld haushalten: Für den Etat 2023 fehlen 1,1 Milliarden Euro. Das Parlament plant aber eine Modernisierung in Millionenhöhe. Ausgelöst wurde das durch Sicherheitsbedenken des LKA.

Von Kai Gauselmann 16.06.2022, 20:00
Sieht schon schick aus und soll drinnen für Millionen modernisiert werden: der Landtag am Magdeburger  Domplatz
Sieht schon schick aus und soll drinnen für Millionen modernisiert werden: der Landtag am Magdeburger Domplatz Foto: dpa

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

HALLE/MZ - Der Landtag von Sachsen-Anhalt sieht eigentlich richtig prächtig aus mit seiner bürgerlich-barocken Fassade. Außen hui - innen pfui: Hinter den stuckgezierten Fenstern am Magdeburger Domplatz gibt es angeblich einen millionenschweren Sanierungsbedarf. Jedenfalls soll der Landtag nun für mindestens 13,5 Millionen Euro saniert werden.