1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Sachsen-Anhalt
  6. >
  7. Hanf ist April erlaubt: Dürfen Kiffer Auto fahren? Was Cannabis-Konsumenten zur Legalisierung wissen müssen

Hanf ist April erlaubt Dürfen Kiffer Auto fahren? Was Cannabis-Konsumenten zur Legalisierung wissen müssen

Darf ich nach dem Cannabis-Genuss Auto fahren? Und ist der Anbau im Kleingarten erlaubt? Die MZ beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die Hanf-Legalisierung am Montag.

Von Jan Schumann 29.03.2024, 10:00
Ab April ist der Besitz bestimmter Mengen Cannabis für Erwachsene in Deutschland erlaubt.
Ab April ist der Besitz bestimmter Mengen Cannabis für Erwachsene in Deutschland erlaubt. (Foto: Hannes P. Albert/dpa)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Magdeburg/MZ - Das Gesetz ist hochumstritten, doch ab April gilt: Der Besitz von Cannabis wird für Erwachsene in Deutschland legal. 25 Gramm getrocknete Blüten dürfen Konsumenten ab Montag bei sich tragen, zu Hause sind sogar 50 Gramm und drei Pflanzen erlaubt. Die MZ erklärt, was Konsumenten ab sofort wissen müssen.