Pläne für Industriegebiet im Saalekreis

Die Politik muss mehr erklären - ein Kommentar zum Konflikt um den Star Park II

Das Industriegebiet Star Park II bei Halle könnte am Widerstand der Bürger scheitern. Warum unser Autor Alexander Schierholz meint, dass das der Politik eine Lehre sein sollte.

Von Alexander Schierholz 08.11.2022, 17:27
Protest gegen Star Park II in Naundorf. In den Ortsteilen der Gemeinde Kabelsketal hängen viele solche Protesttransparente.
Protest gegen Star Park II in Naundorf. In den Ortsteilen der Gemeinde Kabelsketal hängen viele solche Protesttransparente. Foto: Dirk Skrzypczak

Halle (Saale) - Rund 200 Hektar wertvolles Ackerland gegen ein Industriegebiet eintauschen? Noch mehr Verkehrslärm in Dörfern, die ohnehin schon in einem Lärmzentrum liegen, eingekeilt zwischen der Autobahn, dem Flughafen und der ICE-Strecke? Viele Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Kabelsketal im östlichen Saalekreis sagen Nein dazu. Nun wird es über den Star Park II wohl einen Bürgerentscheid geben. Und das Projekt könnte scheitern am Widerstand der Einwohnerschaft.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.