1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Sachsen-Anhalt
  6. >
  7. Mit Video: Bahn scheitert mit Versuch, Streik der GDL verbieten zu lassen – was Reisende in Sachsen-Anhalt jetzt wissen müssen

Arbeitskampf der Lokführer Mit Video: Bahn scheitert mit Versuch, Streik der GDL verbieten zu lassen – was Reisende in Sachsen-Anhalt jetzt wissen müssen

Zum dritten Mal binnen weniger Wochen wollen die Lokführer ab Mittwoch die Arbeit niederlegen. Die Bahn wollte den Streik verbieten lassen, scheiterte damit aber vor Gericht. Was für Reisende in Sachsen-Anhalt jetzt wichtig ist.

Von Alexander Schierholz Aktualisiert: 09.01.2024, 16:14
Wieder fordert die GDL die Bahn heraus: Ab Mittwoch wollen die Lokführer erneut streiken.
Wieder fordert die GDL die Bahn heraus: Ab Mittwoch wollen die Lokführer erneut streiken. (Foto: Arne Dedert/dpa/dpa-tmn)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Halle/MZ - Und wieder droht Stillstand: Vom frühen Mittwochmorgen, 2 Uhr, an bis zum Freitag, 18 Uhr, wollen die Lokführer die Republik lahmlegen. Im Güterverkehr soll die Arbeit sogar schon ab Dienstagabend ruhen.