Unfall

Radfahrer stirbt nach Verkehrsunfall zwischen Bad Lauchstädt und Teutschenthal

28.01.2022, 09:27 • Aktualisiert: 28.01.2022, 16:29
Tödlicher Unfall auf der Straße zwischen Bad Lauchstädt und Teutschenthal
Tödlicher Unfall auf der Straße zwischen Bad Lauchstädt und Teutschenthal (Foto: Katrin Sieler)

Bad Lauchstädt/MZ - Bei einem Verkehrsunfall auf der L173 zwischen Bad Lauchstädt und Teutschenthal ist am Freitagmorgen ein Radfahrer ums Leben gekommen. Laut Polizei kollidierte gegen 5 Uhr ein Kleintransporter mit dem 56-jährigen Fahrradfahrer. Der Mann starb an der Unfallstelle.

Die Straße war am Freitag für mehrere Stunden voll gesperrt.  Vor Ort sicherte die Polizei am Vormittag noch Spuren. Seit Mittag war die Straße wieder befahrbar, erklärt die Polizei auf MZ-Nachfrage.