1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Lost Place in Sachsen-Anhalt: Geisterstadt bei Spora in der Elsteraue

Lost Place in Sachsen-AnhaltVerfluchter Ort - Die Geisterstadt in der Elsteraue

Zwischen Zeitz und Meuselwitz liegt versteckt im Unterholz eine Ghosttown, wie sie aus den USA bekannt sind. Die Sporaer Siedlung war einst ein blühender Industriepark.

Von Steffen Könau 10.12.2022, 10:15
"Dieses Haus ist verflucht" haben Unbekannte an die Wand der Direktionsvilla gepinselt.
"Dieses Haus ist verflucht" haben Unbekannte an die Wand der Direktionsvilla gepinselt. Foto: Steffen Könau

Hohenmölsen/MZ - Apfelbäume säumen den Weg in die Vergangenheit, über weiten Feldern sammeln sich die letzten Kraniche vor ihrem Flug in den Süden. Hinter Spora, einem kleinen Dorf in der Elsteraue kurz vor der Grenze zu Thüringen, scheint die Welt zu Ende.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.