Eilmeldung

Regionalsport Mansfeld-Südharz

Eintracht Emseloh gewinnt das Kreisderby gegen Romonta Stedten

Mit dem Sieg gegen Stedten hat Emseloh den Aufstieg in die Verbandsliga Sachsen-Anhalt vorbereitet.

Von Ralf Kandel Aktualisiert: 09.05.2022, 10:37 • 09.05.2022, 10:25
Illia Polishchuk traf zum 3:1-Endstand für Emseloh gegen Stedten.
Illia Polishchuk traf zum 3:1-Endstand für Emseloh gegen Stedten. (Foto: Kandel)

Emseloh/MZ - Nessa ist ein Ortsteil der Einheitsgemeinde Stadt Teuchern im Burgenlandkreis. Das dürften die wenigsten Fans des Fußball-Landesligisten Eintracht Emseloh wissen. Was aber wahrscheinlich alle wissen, ist die Tatsache, dass die Eintracht am anstehenden Sonnabend mit einem Sieg in Nessa den Aufstieg in die Verbandsliga Sachsen-Anhalt und damit den größten Triumph der Vereinsgeschichte perfekt machen können.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+ 6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt registrieren und 3 Artikel in 30 Tagen kostenlos lesen>> REGISTRIEREN<<