Volksfest in Königerode

Volksfest in Königerode: Ein Dorf feiert das große Jubiläum

Königerode - Königerode lädt am Wochenende ein zum großen Volksfest.

Von Sabine Herforth 10.08.2017, 14:55

Allmählich wird es spannend im beschaulichen Königerode. Denn am Wochenende steht in dem Dorf das große Jubiläums-Volksfest an. Vor 1025 Jahren wurde Königerode erstmals urkundlich erwähnt und das wird drei Tage lang mit einem bunten Programm gefeiert.

So hätten Bundesfreiwilligendienstleistende bereits den Festplatz hinter dem Feuerwehr-Gerätehaus hergerichtet, verrät Ortsbürgermeister Jürgen Rennicke. Ottfried Römer kümmerte sich darum, dass alle Platten an Ort und Stelle liegen, damit den Tanzabenden nichts im Wege steht.

Festzelt schon am Mittwoch aufgestellt

Das große Festzelt wurde am Mittwoch aufgestellt und am Donnerstag sorgen die verschiedenen Vereine dafür, dass alles bereit ist. Denn schon am Freitag, 11. August, blicken die Einwohner bei der Auftakt-Veranstaltung, der Filmvorführung „1.000 Jahre Königerode“, zurück.

Ganz im Zeichen des Sportfestes steht der Sonnabend, 12. August. Ab 14.30 Uhr werden dann die Siegermannschaften des Vorjahres vom Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Harzgerode abgeholt. Auf dem Weg zum Festplatz wird zudem die Dorflinde mit einer Infotafel versehen.

Nach der Festansprache, die für 15 Uhr geplant ist, geht es dann mit dem sportlichen Wettkampf weiter. Am frühen Abend gibt es dann eine Kinderdisco, die sich an die Siegerehrung anschließt. Für die Erwachsenen legt DJ Saxo-Trinki dann ab 20 Uhr. Weiterer Höhepunkt ist schließlich ein Feuerwerk ab 22.30 Uhr.

Festgottesdienst beginnt um 10 Uhr

Am Sonntag, 13. August, heißt es: Wecker stellen! Denn der Festgottesdienst im Feuerwehrgerätehaus beginnt um 10 Uhr. Zu Gast ist dann auch der Südharzer Kirchenchor.

Die Königeröder Blasmusikanten spielen anschließend ab 11 Uhr beim Früh- und Dämmerschoppen auf. Gleichzeitig wird es dann auch für die kleinen Besucher interessant. Antonie und Wendolin Woitschack rollen mit ihrem Marionettentheater an und sorgen für Unterhaltung. Für die Jüngsten gibt es darüber hinaus viele andere Angebote.

Am ganzen Wochenende finden zudem ein Heimatkino und ein Foto-Wettbewerb mit dem Thema „Unser Königerode - einfach l(i)ebenswert“ statt. (mz)