WeihnachtenDer perfekte Baum

Bei Hardi Busche bei Ballenstedt im Harz können Kunden selbst ihren Weihnachtsbaum fällen. Wenn die Suche nach dem richtigen Baum zum Ausflug wird.

Von Uta Müller 13.12.2021, 15:57
Geichmäßig gewachsen muss der perfekte Baum sein:  Hardi Busche von der „Harzer Tanne“ aus Ballenstedt kennt sich mit Weihnachtsbäumen aus.
Geichmäßig gewachsen muss der perfekte Baum sein: Hardi Busche von der „Harzer Tanne“ aus Ballenstedt kennt sich mit Weihnachtsbäumen aus. Fotos: Uta Müller

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Ballenstedt/MZ - Einen Großen Schmalen für die Schlanken und einen Kleinen und ausladenden für die Katzenbesitzer. Er erkennt meist auf den ersten Blick, welcher Weihnachtsbaum für wen der richtige ist. Hardi Busche von der „Harzer Tanne“ aus Ballenstedt ist Herr über hunderttausend Weihnachtsbäume. Während andere Bäume auf Plantagen in Dänemark, im Sauerland oder Schleswig-Holstein wachsen, wachsen die Weihnachtsbäume von Hardi Busche mitten im Harz am Forsthaus Kohlenschacht im Wald bei Ballenstedt und ein Teil bei Tangerhütte in der Altmark.