1. MZ.de
  2. >
  3. Mitteldeutschland
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Brigitte Reimanns Ost-West-Roman „Die Geschwister“ erstmals in unzensierter Fassung: Bruder gegen Schwester

EIL

Brigitte Reimanns Ost-West-Roman „Die Geschwister“ erstmals in unzensierter Fassung Bruder gegen Schwester

Vor 50 Jahren starb die Schriftstellerin Brigitte Reimann. Erstmals erscheint ihr Ost-West-Roman „Die Geschwister“ in unzensierter Fassung.

Von Christian Eger 20.02.2023, 15:00
Schriftstellerin Brigitte Reimann: „Ich lasse dich nicht weg“
Schriftstellerin Brigitte Reimann: „Ich lasse dich nicht weg“ (Foto: Aufbau Verlage)

HALLE/MZ - Hoyerswerda im Mai 2022: Mitarbeiter der Baufirma Melde & Berthold beräumen den DDR-Wohnkomplex I in der Lilo-Herrmann-Straße 20, jenes Haus, in dem von 1960 an die junge Schriftstellerin Brigitte Reimann lebte. Im Kultureinsatz für das Braunkohle-Kombinat Schwarze Pumpe war die an diesem Montag vor 50 Jahren im Alter von nicht einmal 40 Jahren gestorbene Autorin in die sächsische Kreisstadt gezogen. Bis 1968 hielt es Reimann aus in „Hoywoy“, dann zog sie weiter nach Neubrandenburg.