Top-Thema

Wahlkreis 73: Jens Jahr (Die Basis)

Außenseiter der Bundestagskandidaten setzt auf mehr Freiheit

Von Alexander Kempf 16.09.2021, 13:00
Jens Jahr aus Naundorf (Teuchern) von der Partei Die Basis möchte in den Bundestag einziehen.
Jens Jahr aus Naundorf (Teuchern) von der Partei Die Basis möchte in den Bundestag einziehen. (Foto: A. Kempf)

Naundorf/MZ - Einverstanden ist Jens Jahr mit der Politik der vergangenen Jahre in Deutschland schon länger nicht mehr. Der 54-jährige Berufskraftfahrer aus dem Teucherner Ortsteil Naundorf kritisiert etwa plötzliche Sprünge bei der Energiewende oder eine ungerechte Rentenpolitik. Aber auch mit der Flüchtlingspolitik war er nicht einverstanden. In diesem Jahr hat er nun entschieden, sich nicht nur für Politik zu interessieren, sondern sich auch aktiv einzubringen. Er ist nicht nur in die Partei „Die Basis“ eingetreten, sondern tritt auch als deren Direktkandidat für die Bundestagswahl im Wahlkreis 73 an.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 3 Tage >>testen<<.