Zuwendungsbescheid erhalten

Zuwendungsbescheid erhalten: Container für Zeitzer Thälmannstadion werden bestellt

Zeitz - Das Geld für die beiden Sanitärcontainer und die zwei Umkleide-Hütten für das Thälmannstadion in Zeitz ist da. „Ich habe gestern den Zuwendungsbescheid in Höhe von 30.000 Euro für die Anschaffung der Sanitärcontainer erhalten“, sagte Oberbürgermeister Volkmar Kunze (FDP), „wir haben zum Glück bereits Angebote eingeholt und können jetzt sofort den Auftrag ...

Von Angelika Andräs 14.04.2016, 13:55

Das Geld für die beiden Sanitärcontainer und die zwei Umkleide-Hütten für das Thälmannstadion in Zeitz ist da. „Ich habe gestern den Zuwendungsbescheid in Höhe von 30.000 Euro für die Anschaffung der Sanitärcontainer erhalten“, sagte Oberbürgermeister Volkmar Kunze (FDP), „wir haben zum Glück bereits Angebote eingeholt und können jetzt sofort den Auftrag auslösen.“

Gekauft werden zwei Container mit Toiletten und Duschen, jeweils einer für Frauen und Männer, dazu zwei Holzhäuser mit einer Fläche von jeweils zehn Quadratmetern, die als Umkleidekabine genutzt werden können. „Für alle Sportler, für alle Sportarten“, so Kunze, „aber nicht für die Öffentlichkeit, für Publikumsverkehr.“ Es soll lediglich gewährleistet sein, dass mit dieser provisorischen Lösung der Trainingsbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Ansonsten ist der Bereich noch Baustelle. Das Stadion wurde durch das Hochwasser im Jahr 2013 stark beschädigt. Das Sozialgebäude ist seitdem nicht mehr nutzbar. Seit der Flut mussten die Vereine auf andere Sportstätten ausweichen. Das führte zu großen Problemen, vor allem im Trainingsbereich. Deshalb war es das erklärte Ziel von Kunze, dass die Sportvereine der SG Chemie Zeitz und der 1. FC Zeitz bis zum Frühjahr 2016 zumindest wieder auf ihrer Anlage trainieren können. Das ist jetzt, in Abhängigkeit von den Lieferfristen, in Kürze möglich. (mz)