1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Zeitz
  6. >
  7. Strukturwandel im Revier: Entsteht in Reuden aus altem Bahnhof ein neues Ärztehaus?

Strukturwandel im RevierEntsteht in Reuden aus altem Bahnhof ein neues Ärztehaus?

Die Gemeindeverwaltung der Elsteraue plant die Bahnhofsruine zu erwerben und umzubauen. Sollen dafür laut Projektskizze Praxen in Tröglitz und Rehmsdorf aufgegeben werden?

Von Yvette Meinhardt Aktualisiert: 30.11.2022, 12:27
In Tröglitz gibt es bereits Apotheke und Hausarzt.  Was passiert damit, wenn es das neue Ärztehaus in Reuden gibt?
In Tröglitz gibt es bereits Apotheke und Hausarzt. Was passiert damit, wenn es das neue Ärztehaus in Reuden gibt? Foto: René Weimer

Reuden/MZ - Welches Zukunftspotenzial besitzt der Bahnhof in Reuden? Damit beschäftigt sich der neu gegründete Beirat für Strukturwandel der Gemeinde Elsteraue. Von Bürgermeister Andreas Buchheim (parteilos) stammt eine Projektskizze „Ärztehaus Gemeinde Elsteraue“.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Aktionsabo MZ+

MZ+ 100 Tage für 20 € lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.