Herbstmarkt im Zeitzer Gartentraum

Einige Händler kommen auch aus Zeitz

Am Sonntag um 10 Uhr startet der Herbstmarkt im Schlosspark Moritzburg Zeitz mit Dutzenden Ständen und viel Musik. Wer auch dabei ist.

01.10.2022, 19:00
Sandra Fandrich hat gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen schon alles für den Herbstmarkt-Stand im Schlosspark vorbereitet.
Sandra Fandrich hat gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen schon alles für den Herbstmarkt-Stand im Schlosspark vorbereitet. Foto: Angelika Andräs

Zeitz/MZ/and - Sandra Fandrich, Inhaberin von Blumen-Pitzschler im Zeitzer Steinsgraben, hat schon alles zusammengestellt, was sie und ihre Mitarbeiterinnen am Sonntag mit zum Herbstmarkt in den Schlosspark Moritzburg nehmen. Gestecke, liebevoll herbstlich dekoriert, Pflanzen und Zierkürbisse sind dabei.

Das Fachgeschäft mit Gärtnerei aus dem Zeitzer Steinsgraben gehört zu den Dutzenden Händlern, die ihre Stände aufbauen werden. Auf der Bühne gibt es zünftige Blasmusik und Dixieland mit den Altenburger Blasmusikanten und den Leipziger Allstars. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Der Eintritt kostet (ab 14 Jahre) fünf Euro.

Übrigens möchte Sandra Fandrich gern laut und deutlich sagen: Wir sind noch da! Obwohl in der Straße noch immer gebaut wird und keine direkte Anfahrt möglich ist, ist das Blumenfachgeschäft für die Kunden geöffnet. Der beste Zugang ist der derzeit vom Parkplatz Besenstraße aus. Auch eine Abholung von größeren Pflanzen mit dem Pkw kann abgesprochen werden, denn, wie Fandrich betont, die Bauarbeiter unterstützen, wo sie können.