Schwerer Unfall auf B91

Schwerer Unfall auf B91 bei Weißenfels: Auto überfährt rote Ampel - Sechs Verletzte

Weißenfels - Bei einem Unfall auf der B91 vor den Toren von Weißenfels sind am Mittwochmorgen sechs Personen verletzt worden, eine davon schwer.

Bei einem Unfall auf der B91 vor den Toren von Weißenfels sind am Mittwochmorgen sechs Personen verletzt worden, eine davon schwer.

Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, missachtete eine 54-jährige Frau in einem VW Polo an der Ampelkreuzung nach Reichardtswerben die rote Ampel und stieß mit einem Kleintransporter zusammen. Durch den Zusammenstoß kippte der Transporter um.

Der 68-jährige Fahrer wurde  schwer verletzt mit einem Hubschrauber in eine Klinik nach Halle geflogen. Zwei weitere Insassen des Transporters und alle drei Personen im VW wurden leichtverletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. In der Zeit von 7.30 bis 8.30 Uhr kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. (mz)