PolizeiFahrzeug kracht in Wählitz gegen Hauswand: Schnee und Eis sorgen für einige Unfälle

Mehrere witterungsbedingte Unfälle sind am Wochenende von der Polizei registriert worden.

Von Tobias Schlegel Aktualisiert: 22.01.2023, 17:28
Die Polizei im Burgenlandkreis musste am Wochenende vor allem wegen Glätteunfällen ausrücken (Symbolfoto).
Die Polizei im Burgenlandkreis musste am Wochenende vor allem wegen Glätteunfällen ausrücken (Symbolfoto). Foto: imago images/Einsatz-Report24

Weissenfels/MZ - Schnee und Eis haben am Wochenende in der Region zu mehreren Verkehrsunfällen geführt. So ereignete sich am Samstagabend ein Glätteunfall in Wählitz bei Hohenmölsen. Dort verlor der Fahrer eines Autos die Kontrolle und schlitterte frontal gegen eine Hauswand. Diese wurde bei dem Unfall beschädigt, das Auto musste abgeschleppt werden. Kurz danach rutschte ein Auto in der Zeitzer Straße in Weißenfels gegen ein Verkehrszeichen, das dabei beschädigt wurde. Laut Polizei konnte der Pkw weiterfahren.

Auch in Gleina (Unstrut) kam ein in Richtung Freyburg fahrendes Auto in der Hauptstraße von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsschild. Es entstand Schaden – sowohl am Schild als auch an dem Fahrzeug.

18-Jähriger verletzt sich leicht

Leicht verletzt wurde ein 18-Jähriger bei einem Glätteunfall in Mertendorf, nahe Großgestewitz. Der junge Mann kam mit seinem Pkw rechts von der Fahrbahn ab, das Auto blieb vor einem Baum stehen. Der 18-jährige Fahrer musste in einem Rettungswagen behandelt werden.

Ein weiterer Unfall ereignete sich in der Elsteraue, Ortsteil Gleina. Auch hier kam am Samstagabend ein Auto von der Fahrbahn ab und rutschte seitlich gegen zwei Bäume, so die Polizei. Der Fahrer klagte danach über Schmerzen..

Unfälle auch auf der A38 bei Lützen

Auch auf der Autobahn 38 bei Lützen in Richtung Göttingen kam es zu Unfällen. Ein Pkw knallte an eine Mittelleitplanke und kam dadurch von der Fahrbahn ab, wo das Auto einen Wildzaun durchbrach. Kurz darauf kam ein weiteres Fahrzeug von der Fahrbahn ab, fuhr einen kleinen Hang hinunter und beschädigte einen Wildzaun. In Richtung Leipzig geriet ein weiteres Fahrzeug an eine Mittelleitplanke.