1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Sangerhausen
  6. >
  7. Wahl in Allstedt: Wieso die AfD-Kandidatin Kayser schon vor der Bürgermeisterwahl Beschwerde einlegt

Wahl in AllstedtWieso die AfD-Kandidatin Kayser schon vor der Bürgermeisterwahl Beschwerde einlegt

Am 11. Februar ist die Bürgermeisterwahl in Allstedt. Doch schon vorher legt die AfD-Kandidatin Cathèrine Kayser Beschwerde ein. Wieso sie das macht und was die anderen Kandidaten dazu sagen.

Von Grit Pommer Aktualisiert: 07.02.2024, 20:35
Bürgermeisterkandidaten in Allstedt: Cathèrine Kayser (AfD)
Bürgermeisterkandidaten in Allstedt: Cathèrine Kayser (AfD) Foto: Maik Schumann

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Allstedt/MZ. - Aufregung um die Bürgermeisterwahl in Allstedt: Noch bevor die Wahl am 11. Februar überhaupt über die Bühne gegangen ist, hat jetzt AfD-Kandidatin Cathèrine Kayser vorsorglich Beschwerde eingelegt.