Zu früh befahren

Sanierte Straßen in Sangerhausen sind bereits wieder kaputt

Die Stadtverwaltung macht unvernünftige Autofahrer für Misere verantwortlich.

Von Frank Schedwill 11.07.2022, 16:50
Die "bröckelnde" Straße am Sackteich.
Die "bröckelnde" Straße am Sackteich. (Foto: Dirk Niering)

Sangerhausen - Sie waren viele Jahre ein Ärgernis. Doch vor einigen Wochen hat die Stadt die Straße Am Sackteich und den Eschentalweg sanieren lassen: für insgesamt etwa 100.000 Euro. Doch die Probleme reißen trotz der erfolgten Arbeiten nicht ab, wie Oberbürgermeister Sven Strauß (SPD) im Stadtrat sagte. Grund ist seinen Angaben zufolge die Unvernunft einiger Autofahrer, die die Straßen während der Arbeiten trotz Sperrung und Hinweisen der Baufirma befahren hätten.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.