Regionalsport Mansfeld-Südharz

Frauen vom VfB Sangerhausen drehen nach der Pause mächtig auf

Von Ralf Kandel 12.10.2021, 06:30
Mandy Conrad (links) und der VfB siegten in Brücken 7:2.
Mandy Conrad (links) und der VfB siegten in Brücken 7:2. (Foto: Ralf Kandel)

Brücken/MZ - Der VfB Sangerhausen hat die Tabellenführung in der Fußball-Regionalklasse Staffel 3 der Frauen erfolgreich verteidigt. Zwar kassierte die Mannschaft aus der Kreisstadt in der Partie bei Fortuna Brücken am Sonntagvormittag die ersten Gegentreffer, am Ende aber fiel der Erfolg mit 7:2 Toren doch deutlich aus.

Lange sah es aber nicht nach einer so klaren Angelegenheit aus. Vor allem in der ersten Halbzeit sahen die Zuschauer zwei gleichwertige Mannschaften. Die Gastgeberinnen gingen dabei sogar 1:0 in Führung.

Nach dem Seitenwechsel drehte das VfB-Team aber auf. Anja Lehmann leitete mit einem Kopfballtreffer die Wende im Spiel ein. Nach ihrem 1:1 zogen die Gäste auf und davon und feierten schließlich einen Kantersieg. Liane Mengel traf viermal ins Netz.