Veranstaltung in Halberstadt

Veranstaltung in Halberstadt: Wirtschaftsforum mit Minister Möllring

Halberstadt/Wernigerode/Quedlinburg - Die drei Wirtschaftsklubs im Landkreis Harz und die Industrie- und Handelskammer (IHK) haben sich zusammengetan und veranstalten gemeinsam ein großes Wirtschaftsforum in der Halberstädter Villa Heine: Die Veranstaltung für geladene Gäste, zu der sich auch Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) angekündigt hat, findet am 17. November statt und wird auch von den Wirtschaftsjunioren Harz und der Harz AG ...

Von Ingo Kugenbuch

Die drei Wirtschaftsklubs im Landkreis Harz und die Industrie- und Handelskammer (IHK) haben sich zusammengetan und veranstalten gemeinsam ein großes Wirtschaftsforum in der Halberstädter Villa Heine: Die Veranstaltung für geladene Gäste, zu der sich auch Wirtschaftsminister Hartmut Möllring (CDU) angekündigt hat, findet am 17. November statt und wird auch von den Wirtschaftsjunioren Harz und der Harz AG unterstützt.

„Wir wollen als Kernziel erreichen, dass der Harz als Wirtschafts- und Lebensraum stärker in den Blickpunkt kommt“, sagt Ralf Grimpe, Geschäftsführer der IHK-Geschäftsstelle Wernigerode. „Wir haben hier mehr als Dampflok-Idylle und Fichtenwälder zu bieten.“ Der Landkreis Harz sei nicht „das Randgebiet im Südwesten, sondern eine Region mit gewaltigem Potenzial“, betont Grimpe. Die 150 bis 200 erwarteten Teilnehmer des Forums werden vorrangig über vier Themen diskutieren: Willkommenskultur für Unternehmen, Zuwanderung, Tourismus und Bildung. (mz)