RÜCKBLICK AUF 2022Ditfurts Bürgermeister Matthias Hellmann: „Der Tourismus liefert Perspektiven“

Ditfurts Bürgermeister Matthias Hellmann blickt zurück auf 2022. Das künftige Wohngebiet und die Campinggemeinde sind Themen bei seiner Bilanz für den Ort.

16.01.2023, 16:40
Gäste lieben den Ditfurter See. Für deren Autos gibt es neue Stellflächen.
Gäste lieben den Ditfurter See. Für deren Autos gibt es neue Stellflächen. (Foto: Uta Müller)

Ditfurt/MZ - In Ditfurt sind im Jahr 2022 einige Weichen für die Zukunft gestellt worden. Beispielsweise vergab der Gemeinderat Anfang des Jahres den Auftrag zum Bau des Aufzugs im Heimatmuseum – „Arbeitsstart war aber erst im Dezember“, unter anderem wegen Lieferproblemen, sagt Bürgermeister Matthias Hellmann. Spätestens im März 2023 soll der Lift die Besucher barrierefrei befördern.

Weiterlesen mit MZ+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de.

Sie sind bereits MZ+ oder E-Paper-Abonnent?

Flexabo MZ+

MZ+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo MZ+

MZ+6 Monate für nur 5,99 €.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie MZ+ >>HIER<< dazubuchen.

Jetzt MZ+ kennenlernen und 7 Tage >>testen<<.