1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Jubiläumsgäste hoch überm Selketal: Burg Falkenstein im Harz knackt Zwei-Millionen-Marke

Jubiläumsgäste hoch überm SelketalBurg Falkenstein im Harz knackt Zwei-Millionen-Marke

Auf der Burg Falkenstein bei Pansfelde werden Jubiläumsgäste in Empfang genommen. Eine Familie aus Fürstenwalde, die einen Kurzurlaub im Harz verbracht hat, macht am Mittwoch die zwei Millionen Besuche seit 1998 voll.

Von Susanne Thon 07.02.2024, 19:34
Die Familie aus Fürstenwalde wurde von Nadine Breitschuh (r.) auf der Burg Falkenstein begrüßt.
Die Familie aus Fürstenwalde wurde von Nadine Breitschuh (r.) auf der Burg Falkenstein begrüßt. (Foto: Susanne Thon)

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf MZ.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Pansfelde/MZ. - Damit haben Stephanie Buschmann, Tim Thiel und Sohn Louis absolut nicht gerechnet. Eigentlich hatte die Familie aus Fürstenwalde die Burg Falkenstein bei Pansfelde an ihrem letzten Urlaubstag im Harz angesteuert, weil der Achtjährige die Filme, die hier gedreht wurden, kennt und mag. „Er wollte die Burg unbedingt sehen“, erzählt seine Mutter. Doch waren es die drei selbst, die dann erst mal im Mittelpunkt standen. Denn die Familie stellte den zweimillionsten Besucher seit Zugehörigkeit der Burg Falkenstein zur Kulturstiftung – vormals Stiftung Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt –, also seit dem 1. Januar 1998.