1. MZ.de
  2. >
  3. Lokal
  4. >
  5. Nachrichten Quedlinburg
  6. >
  7. Faschingsumzug im Harz: Bunt, laut, fröhlich: Wie Karnevalisten durch Quedlinburg ziehen - hier gibt es Bilder

Faschingsumzug im HarzBunt, laut, fröhlich: Wie Karnevalisten durch Quedlinburg ziehen - hier gibt es Bilder

Beim Faschingsumzug begeistern der Quedlinburger Carneval Verein und Gäste die Besucher.

Von Petra Korn Aktualisiert: 11.02.2024, 19:59
Natürlich mit dabei: das Kinderprinzenpaar des QCV, Carly II. und Alex I., das mit dem Fahrrad gefahren wird, und das Prinzenpaar Dani I. und Lars I. auf dem Quad.
Natürlich mit dabei: das Kinderprinzenpaar des QCV, Carly II. und Alex I., das mit dem Fahrrad gefahren wird, und das Prinzenpaar Dani I. und Lars I. auf dem Quad. (Foto: Korn)

Quedlinburg/MZ - Dem Regen ist am Sonntagnachmittag (11. Februar) in Quedlinburg bunt, laut und fröhlich getrotzt worden: Zahlreiche Karnevalisten und Freunde der fünften Jahreszeit zogen durch die Innenstadt und begeisterten die vielen Besucher, die beim Faschingsumzug die Straßen säumten.

Gemeinsam mit dem Quedlinburger Carneval Verein sorgten etwa der Thalenser Carneval Club und der Güntersberger Faschingsclub für gute Stimmung.

Noch schnell ein Foto; dann starten die einen den Umzug, die anderen schauen zu.
Noch schnell ein Foto; dann starten die einen den Umzug, die anderen schauen zu.
(Foto: Korn)
Startklar für den Umzug: der Thalenser Carneval Club mit seinem Präsidenten Sebastian Suhr und Bürgermeister Maik Zedschack in der Mitte.
Startklar für den Umzug: der Thalenser Carneval Club mit seinem Präsidenten Sebastian Suhr und Bürgermeister Maik Zedschack in der Mitte.
(Foto: Korn)
An die Strecke waren, wie hier an der Ecke Bockstraße/Klink, viele Besucher gekommen, um sich den Umzug anzusehen.
An die Strecke waren, wie hier an der Ecke Bockstraße/Klink, viele Besucher gekommen, um sich den Umzug anzusehen.
(Foto: Korn)
Das THW hat auch in diesem Jahr die Stiftsgarde des QCV an Bord.
Das THW hat auch in diesem Jahr die Stiftsgarde des QCV an Bord.
(Foto: Korn)
Die Kamelle liegen bereit - allein auf dem QCV-Mottowagen 50 Kilogramm.
Die Kamelle liegen bereit - allein auf dem QCV-Mottowagen 50 Kilogramm.
(Foto: Korn)
Für gute Stimmung sorgte auch die Rolandsgarde des QCV, die während des Umzugs etwa auch zum "Los Del Rio"-Hit "Macarena" tanzte.
Für gute Stimmung sorgte auch die Rolandsgarde des QCV, die während des Umzugs etwa auch zum "Los Del Rio"-Hit "Macarena" tanzte.
(Fotoz: Korn)
Vom QCV-Mottowagen grüßen Elferrat, Stadtratsvorsitzende  Sylvia Marschner sowie Gäste aus Hannover und Braunschweig.
Vom QCV-Mottowagen grüßen Elferrat, Stadtratsvorsitzende Sylvia Marschner sowie Gäste aus Hannover und Braunschweig.
(Foto: Korn)
Eingereiht in den Umzug haben sich auch die Jugendfeuerwehr Quedlinburg und die Kinderfeuerwehr.
Eingereiht in den Umzug haben sich auch die Jugendfeuerwehr Quedlinburg und die Kinderfeuerwehr.
(Foto: Korn)
Auf seiner Jubiläumstour zum 70-jährigen Bestehen ist der Güntersberger Faschingsclub natürlich auch in Quedlinburg dabei.
Auf seiner Jubiläumstour zum 70-jährigen Bestehen ist der Güntersberger Faschingsclub natürlich auch in Quedlinburg dabei.
(Foto: Korn)
Kamelle auch für die Kleinsten: Sophia aus Halle bekommt zum Abschluss des Umzugs Süßes vom QCV.
Kamelle auch für die Kleinsten: Sophia aus Halle bekommt zum Abschluss des Umzugs Süßes vom QCV.
(Foto: Korn)
Im Umzug dabei, spuckt Dietmar Völkerling von "HygronPyr" zum Abschluss auf dem Markt Feuer.
Im Umzug dabei, spuckt Dietmar Völkerling von "HygronPyr" zum Abschluss auf dem Markt Feuer.
Korn

Eingereiht hatten sich in den Zug, der von der Schalmeienkapelle Ditfurt musikalisch angeführt wurde, auch Feuerspucker Dietmar Völkerling, die Alte Schützengesellschaft Corporation Quedlinburg die Quedlinburger Kinder- und Jugendfeuerwehr, das Deutsche Rote Kreuz, das Fitnessstudio Sportur und der Westernverein Vorharz Westerhausen mit einigen Reitern. Erstmals mit dabei war zudem eine kleine Delegation vom Rasteder Carneval Club aus Niedersachsen.

Im Anschluss an den Umzug wurde zu einem kleinen Programm in den Kaiserhof eingeladen; der Eintritt war frei.